facebook-symphonic(high)lights+color_auer_sinfoniker_web

 

Wer hätte gedacht, dass sich aus dem kleinen Grüppchen ambitionierter Musikerinnen und Musiker im Laufe der Jahre ein über 70-köpfiges sinfonisches Orchester entwickelt. Im Jahr 2009 wurde der Grundstein für die Auer Sinfoniker gelegt. Die Idee zur Etablierung eines großen sinfonischen Orchesters war geboren - es fanden erste Gespräche und Proben statt. Bald darauf gab das Orchester mit dem „Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Saëns sein Debut.

Am Samstag, dem 25.05.2019, 15:00 Uhr erleben Sie unter der Leitung von Rico Reinwarth die Auer Sinfoniker und ihre Gäste in einem faszinierenden Konzert. Blicken Sie mit uns zurück auf Höhepunkte der vergangenen 10 Jahre und genießen Sie fulminante Höhepunkte unseres neuen Repertoires.
Als Gäste begrüßen wir die Stepptanzgruppe aus Schwarzenberg unter der Leitung von Luise Egermann, sowie die von Ronny Wiese  neu gegründeten und geleiteten “Auer Saxophoniker”.


 

Ausblick

Sonntag, 17.November 2019, 15:00 Uhr
Kulturzentrum Goldne Sonne in Schneeberg

Familienkonzert

 
Auer Sinfoniker